OSTERRETREAT

 

 

 

mit Thay

 

In einer Zeit in der Gewalt und Unruhe in der Welt und in der Gesellschaft herrschen, wird innere Stärke um so mehr benötigt. Leider wird „Stärke“ oft mit „Kämpfen“ in Verbindung gebracht und wo man es nicht schafft im Außen seine kleineren oder größeren Kämpfe zu gewinnen, beginnt einen innerer Kampf mit sich selbst. Viele Menschen führen diesen Krieg gegen sich selbst indem sie ihre Schattenseiten, ihre inneren Dämonen - die Anteile für die wir uns schämen und die wir ablehnen -  bekämpfen. Das diesjährige Osterretreat soll uns die Möglichkeit geben, innere Stärke durch die Erfahrung der inneren Stille zu entdecken. Innere Stille führt zu und nährt innere Klarheit und innere Klarheit bringt innere Stärke.

In diesem Jahr widmen wir uns neben der sitzenden Meditation auch Formen der gelebten und bewegten Meditation, die uns, genauso wie die sitzende Meditation, in die Erfahrung der inneren Stille führen kann: Unterschiedliche Methoden - wie beispielsweise Kalligraphie und geführte Klang-Schalen-Meditation - führen uns über unsere 5 Sinne hin zu einem beruhigten und stillen Geist. Ziel ist es, den Teilnehmern mehrere Methoden mit an die Hand zu geben, die mit nach Hause genommen und individuell weiter geführt werden können.

Nach 4 Tagen der inneren Stille möchten wir das Gefühl haben, in uns angekommen zu sein - ohne Kampf, ohne Bewertung, ohne Kritik. Wir wollen uns darüber freuen können, bei uns zu sein.

Das Retreat wird in der Stille des Schweigens stattfinden.

 

Den Ablaufplan (Stand. 24.03.15) gibt es hier:    

 

Daten

 

Buchungsnummer: 31000
Datum: Fr 03.04 – Mo 06.04.2015
Beginn: Fr 10.00 Uhr | Ende: Mo 12.00 Uhr
Kosten: Spendenbeitrag, zzgl. Übernachtung, Verpflegung

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!