EDxTM™, Level III + IV

 

Die Ein- und Mehrpunktprotokolle werden erweitert und vertieft und die Teilnehmer lernen spezifische Anwendungen kennen und nutzen. Tief sitzende Glaubenssätze balancieren ist ebenso Inhalt wie die Arbeit mit Allergien und Süchten. Ressourcenorientiertes Arbeiten und intuitive Anwendung sind wichtige Inhalte dieses Seminares. Die Bearbeitung des Ursprungs eines Problems und die Klärung von Introjekten sind wichtige, therapeutsiche Tools, die in Level IV vermittelt werden.
Zertifizierung zum EDxTM™-Practitioner.


Ausbildungsziele Level III + IV

  • Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten der energetischen Toxine (Allergien)
  • Erreichen von Spitzenleistungen (Peak Performans)
  • Energetische Bearbeitung von Abhängigkeiten (Sucht) u. a. mit Hilfe der Entkopplung von Stimmungsmachern (Elatoren)
  • Tools zur individuellen Analyse und Optimierung des aktuellen Energie-niveaus (BEAM:   
  • Basal Energy Analysis and Management)
  • die Zertifizierung zum AEP® / EDxTM™ Practitioner wird erläutert
  • Homing Thoughts (Zielführende Gedanken / Ressourcenorientiertes Arbeiten)
  • Protokolle zur Persönlichkeitsentwicklung (Energy Consciousness und Thought Recognition)
  • Bearbeitung der Wurzel des Problems (Orientation to Origins) (OTO)
  • Klärung von eigenen und übernommenen Anteilen (Introjekten)
  • Einflüsse und Ideen von Susanne Bosch

 

Weitere Informationen zur Ausbildung

 

 

Daten

 

 

Buchungsnummer: 2016 – BW 6.55
Termin:  Fr 28.10. – So 30.10.2016
Beginn:  13.00 Uhr | Ende: 12.00 Uhr
Leitung: Susanne Bosch (www.praxis-susannebosch.de)
Kosten: 250,- Euro (zzgl. 75,- Zertifizierungsgebühr wenn gewünscht), zzgl. ÜN und Verpflegung

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!