Kräuterwerkstatt in Theorie und Praxis

Der goldene Herbst bereichert uns mit seinem Farbenspiel und Erntesegen. Er schenkt uns Früchte und Beeren in Hülle und Fülle. Sie stärken uns für die lange, kalte Winterzeit. Daneben sind es die Wurzeln, in die jetzt die ganze Kraft des letzten Sommers zieht. Es ist geballte Sonnenvitalität, die sie uns als Heilpflanzen spenden. Auf einem Spaziergang ernten wir Wildfrüchte und Wurzeln, um anschließend daraus schützende und stärkende Tinkturen, Gels und Wurzelwein herzustellen. Es wird auch wieder eine kleine Kostprobe aus der Wildkräuterküche geben.

Daten

Buchungscode: 20799
Datum: Samstag 12.10.2013
Beginn: 10.00 Uhr | Ende: 17.00 Uhr
Leitung: Michaela Spaar, Kräuterfachfrau aus der Schweiz ,Co-Leiterin des Arlesheimer Bauerngartens in der Schweiz, odilienzeit@hotmail.com
Kosten: 85,- Euro zzgl. Verpflegung;  10,- Euro Materialkosten vor Ort  

Weiterer Termin:

Sa 16.11.2013  Winterzeit: Herstellen von Salben und Pomaden aus Heilkräutern (Buchungscode 20828) 

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!