Buddhistische Psychologie Modul 2.3, Gruppe 2

Buddhistische Psychologie | Modul 2.3, Gruppe 2

Ich & Du: Die Welt ist unser Spiegel - Interaktionsmuster verstehen.

Nachdem wir uns am 2. Wochenende mit der Beziehung zu uns selbst beschäftigt haben, wenden wir uns nun der „Ich-Du-Ebene" zu. Das Bearbeiten von Beziehungsproblemen am Arbeitsplatz und/oder im privaten Umfeld gehört zum festen Bestandteil des therapeutischen Alltags. Wie kann uns die Buddhistische Psychologie helfen, die zugrunde liegenden Mechanismen und Gewohnheitsstrukturen in der betreffenden Beziehungsgestaltung sichtbar und damit einer für alle Beteiligten spürbaren Veränderung zugänglich zu machen? Was können wir mit Hilfe unserer Beziehungspartner über uns selbst lernen? Anhand von praktischen Übungen setzen wir uns mit Selbst- und Wunschbildern und den damit verbundenen Rollen und Masken in der Interaktion mit anderen auseinander, mit dem Ziel uns selbst und unseren Klienten, authentische und erfüllende Beziehungen zu ermöglichen.

Seminardaten

Buchungsnummer: 20734
Datum: Sa 25.05.- So 26.05.2013
Beginn: Samstag  09.30 Uhr | Ende: Sonntag 17.00 Uhr
Leitung: Ann-Uta Beisswenger 
Kosten: 195,- Euro, inkl. veget.Mittagessen; zzgl. ÜN/HP | Seminartarif - Zimmerkategorie nach  Wahl. 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!