Fotografieren in der Natur als Meditation

Magst Du Dich von der Schönheit des Waldes berühren lassen? Das Fotografieren als eine Art der Meditation entdecken?

Fern unseres oft schnellen Alltages werden wir in diesen Tagen verlangsamen und innehalten, in unserer eigenen Mitte wieder ankommen, die Schönheit der Natur um uns herum entdecken und ganz aus dem Moment heraus meditative Fotos entstehen lassen.

Verschiedene stille und bewegte Meditationsformen, Wahrnehmungs- und Flowübungen sowie längere Spaziergänge begleiten uns in einem intensiven Einstimmen auf die Geheimnisse und Wahrnehmung der Natur sowie einer Vorbereitung auf das meditative Fotografieren.

Die Kamera unterstützt uns dabei in der Kunst des Sehens der uns umgebenden Natur. Die aus der Stille heraus entstandenen Fotos werden wir gemeinsam anschauen und intuitive Resonanzen entdecken.

Bitte Kamera (oder Handykamera) und Akku/ Ladekabel mitbringen.

 

Weitere Informationen zu diesem Seminar hier:

http://meditative-fotografie.blogspot.de/


Daten

Buchungsnummer: 21150
Datum:
Fr 06.06. - Mo 09.06.2014
Beginn: Freitag  17.00 Uhr | Ende:  Montag  15.00 Uhr
Leitung: Christine Fischer
Kosten: 350,- Euro, zzgl. Übernachtung und Verpflegung. 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!