Meditatives Arbeiten mit Speckstein

 

Speckstein ist ein Naturstoff, der in Härte, Schichtung und Farbintensität variiert. Der besondere Charme dieses Materials liegt in der Einzigartigkeit eines jeden Steines.

Speckstein ist ein weicher Stein und lässt sich ohne große Kraftanstrengung bearbeiten. Zunächst etwas unscheinbar wirkend, entfaltet er seine Farben durch Glätten und Polieren und bringt eine Maserung zum Vorschein, die an Marmor erinnert. Die Enthüllung dieser „inneren Schönheit“ ist quasi der Lohn der Steinbearbeitung. An diesem Wochenendseminar können Sie gegenständliche oder abstrakte Skulpturen herstellen, aber auch kleine Gebrauchsgegenstände.

Lassen Sie Ihrer Phantasie und Kreativität freien Lauf und erfahren Sie dabei geistige Entspannung.

Erfahrungen mit künstlerischem Arbeiten sind dabei keine Voraussetzungen.

Bitte mitbringen:

Schürze/ Arbeitskleidung, altes kleines Handtuch und falls vorhanden: alte Holzraspeln und -feilen, alte Messer, Schleifpapier.
Es entstehen Materialkosten.

Bei schönem Wetter können wir draußen arbeiten und uns von der natur inspirieren lassen.

Daten

Buchungsnummer: 21153
Datum: Sa 12.07. – So 13.07.2014
Beginn: Samstag 10.00 Uhr | Ende:  Sonntag  15.00 Uhr
Leitung:  Elisabeth Braun | www.kreativ-und-bewusstSein.de
Kosten: 135,00 Euro, zzgl. Übernachtung und Verpflegung.

Weiterer Termin: 13. - 14. September 2014

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!