Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie | Modul 1.14, Gruppe 3

Psycho HP | Modul 1.14., Gruppe 3

Notfallsituationen und rechtliche Grundlagen für die Tätigkeit als HeilpraktikerIn Psychotherapie

Die häufigste Notfallsituation in der psychotherapeutischen Praxis ist die der Suizidalität. Wie gehen wir mit den Selbsttötungsgedanken und -drohungen unserer KlientInnen um? Welche rechtlichen Aspekte haben wir dabei zu beachten? Was ist eine Zwangseinweisung und wie und wann hat sie zu erfolgen? Des Weiteren erfahren Sie über die juristische Grundlage Ihres zukünftigen Berufs, das Heilpraktikergesetz, und was man rechtlich bei der Praxisgründung und Tätigkeit als HeilpraktikerIn Psychotherapie zu beachten hat. Jede/r, der/die etwas über diese Themen lernen möchte, ist herzlich willkommen!

Daten

Buchungsnummer: 20582
Datum: Sa  06.07.- So 07.07. 2013
Beginn: Samstag  09.30 Uhr | Ende: Sonntag 17.00 Uhr
Leitung: Ann-Uta Beisswenger 
Kosten: 165,- Euro, zzgl Übernachtung und Verpflegung

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!