Buddhistische Psychologie Modul 2.14., Gruppe 1

Erwachsenwerden - Buddhistische Psychologie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die Buddhistische Psychologie hält viele Werkzeuge bereit, die sich auf kreative und lebendige Weise in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen integrieren lassen, z.B. Achtsamkeitstraining und Meditation. Darüber hinaus ergeben sich viele Möglichkeiten wie wir im privaten, schulischen und therapeutischen Umfeld Heranwachsenden, auf der Grundlage buddhistischer Werte und Methoden  Hilfestellung geben können, ihre eigene Persönlichkeit zu formen und ihren für sie stimmigen Platz im Leben zu finden. Darüber hinaus werden wir auch die Dynamik und Therapie typischer in unseren Breitengraden im Kinder- und Jugendalter häufig diagnostizierter Syndrome, wie z.B. AD(H)S und autistische Erkrankungen mit Hilfe der buddhistischen Psychologie beleuchten.

Daten

Buchungsnummer: 20364
Datum: Sa 25.01. - So 26.01.2014
Beginn: Samstag  09.30 Uhr | Ende: Sonntag 17.00 Uhr
Leitung: Ann-Uta Beisswenger
Kosten: 175,- Euro,zzgl. Übernachtung und Verpflegung  

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!