Wertschätzende Kommunikation auf intuitiver Basis – Vertiefung

 

Quereinstieg bzw. Teilnahme auch ohne vorherigen Basiskurs möglich!

 

Erfahre Dich selbst - raus aus der Logik mit Veronika Bethge

 

„Deine Aufmerksamkeit ist das wertvollste Geschenk, das du einem anderen Menschen machen kannst.“
M. Rosenberg

Die Wertschätzende oder Gewaltfreie Kommunikation bietet uns Möglichkeiten, Klarheit über unsere Gefühle und Bedürfnisse zu bekommen. Sie gibt uns Werkzeuge in die Hand, um ohne Urteile, Schuld, Scham und Gewalt zu kommunizieren. Wir vermeiden Missverständnisse und öffnen einen Raum, indem gegenseitiges Verständnis entsteht.


In diesem Vertiefungsseminar beschäftigen wir uns intensiver mit den 4 Schritten der GFK. Welche Glaubenssätze und Urteile lenken unsere Denkweise? Welche Gefühle entstehen bei diesen Gedanken? Was geschieht in mir beim Zuhören? Entstehen Vergleiche, Urteile, Parallelen? Welche Arten des Zuhörens gibt es?

„Wirklich zuhören können nur ganz wenig Menschen. Und so wie Momo sich aufs Zuhören verstand, war es ganz und gar einmalig.“ Michael Ende

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für jeden möglich, der Grundkenntnisse über GFK hat. Fragen dazu können Sie mit der Seminarleiterin unter wertschaetzendekommunikation@gmx.de klären.

 

 

Daten

 

 

Buchungsnummer: 2024-BW 6.169
Datum: 02.11. - 03.11.2024
Beginn: 10.00 Uhr | Ende: 17.00 Uhr
Leitung: Veronike Bethge
Kosten: 195,- Euro zzgl. Mittagessen oder auch ÜN/VP nach Wunsch

 

Bitte bringen zum Kurs Hausschuhe oder dicke Socken, sowie Schreibutensilien mit.


Zur Person Veronika Bethge

Der Gewaltfreien Kommunikation bin ich 2017 zum ersten Mal begegnet. Meine Ausbildung habe ich unter anderm bei H. Lovetinsky, A. Zupke, S. Anliker absolviert.
Seit 2009 bin ich Zen-Schülerin. 2005 habe ich meine pädagogische Ausbildung abgeschlossen und arbeite seitdem im Waldkindergarten. Hier lasse ich meine Erfahrung aus der GFK und Marte Meo-Ausbildung einfließen. Zusätzliche Tools aus mehreren Pädagogik- und Entspannungs-Fortbildungen runden den Schatz ab, aus dem ich schöpfen kann.

 

Anmeldung zum Seminar