Intensives Meditations-Retreat mit Shaila Catherine aus den USA

 

Retreat Titel: Strategien zur Überwindung von störenden Gedanken

 

Geistige Unruhe ist ein heimtückisches und allgegenwärtiges Hindernis, mit dessen Überwindung alle Praktizierenden ringen. Allerdings können wir unsere Fähigkeiten verfeinern, wie wir mit den störenden Gedanken, die uns davon abhalten achtsam zu sein, umgehen: z.B. kritische Gedanken, Planungen, Sorgen, Gelüste, Bewertungen, Erinnerungen, interne Kommentare, um nur einige zu nennen.

Die Belehrungen in diesem Retreat werden diverse Strategien veranschaulichen, wie man mit diesen störenden Gewohnheitsmustern umgehen kann.

Diese aufeinander aufbauenden Instruktionen werden in zwei Lehrreden der Mittleren Sammlung (Suttas 19 und 20) beschrieben. Teilnehmer/innen werden ermutigt eine auf Achtsamkeit basierende Meditationspraxis zu entwickeln, während die Strategien zum Überwinden von störenden Gedanken erforscht werden.

Es wird darum gebeten, die zwei genannten Lehrreden vor dem Retreat zu lesen und auch einen Ausdruck zum Unterricht mitzubringen. 

Deutsche Online Version zu finden unter
http://www.phathue.de/buddhismus/mittlere-sammlung/band-1

 

Der Tagesablauf als PDF

 

 

Zur Lehrerin:

Shaila Catherine ist die Begründerin von Bodhi Courses, ein online Dhamma Klassenzimmer (www.bodhicourses.org), und Insight Meditation South Bay, ein Buddhistisches Meditationszentrum in Silicon Valley, California (www.imsb.org). Meditation praktiziert sie seit 1980, akkumulierte mehr als 8 Jahre Erfahrung in Schweige-Retreats und unter-richtet seit 1996 international.

Shaila studierte mit Meistern in Indien, Thailand und Nepal, genauso wie mit Begründern westlicher Meditationszentren, z.B. Joseph Goldstein und Christopher Titmuss.

Sie absolvierte ein einjähriges intensives Meditationsretreat mit dem Fokus auf Konzentration und Jhana und schrieb das Buch „Focused and Fearless: A Meditator’s Guide to States of Deep Joy, Calm, and Clarity.“

Auch praktizierte Shaila von 2006-2015 intensiv unter der Anleitung des Ehrenwerten Pa Auk Sayadaw aus Myanmar, wo sie eine präzise und fundierte Herangehensweise an Samadhi und Vipassana lernte und praktizierte, die heute ihre Belehrungen untermauern.

Sie schrieb auch das Buch „Wisdom Wide and Deep: A Practical Handbook for Mastering Jhāna and Vipassanā“, um diese traditionelle Herangehensweise an Samadhi und Vipassana auch westlichen Praktizierenden zugänglich zu machen.

 

Beginn: So 03.06.2018
Anreise bis 17.00 Uhr
Einführung ab 19.00 Uhr

Ende: Fr 08.06.2018
Ende ca. 21.00 Uhr

NEU - Fortsetzung und Abschluß

der Retreatwoche
Sa 09.06.2018 Tages Retreat
Beginn: 9.30 Uhr | Ende: 17.00 Uhr


Retreatgebühr: nach eigenem Ermessen von 75,- Euro bis min 38,- pro Tag***
Übernachtung und Verpflegung nach Wunsch dazu zu buchen, unser Retreat Angebot 6 x Schlafen, 5 x Zahlen

Anfrage zur kostenfreien Teilnahme von Ordinierten bitte an hue.nghiem@buddhasweg.eu

Buchungsnummer:   2018 KS 3.5

Teilnehmen kann jeder der mindestens seit 6 Monaten regelmäßig Meditation praktiziert oder an einem Meditations-Retreat teilgenommen hat.
Das Retreat wird in Englisch gehalten und ins Deutsche übersetzt.
Bitte bequeme Kleidung und wer möchte, ein eigenes Meditationskissen mitbringen!

 

***    Durch diese Preisstaffelung möchten wir vielen Menschen ermöglichen am Retreat teilnehmen zu können. Die Retreat-Gebühren beinhalten die Reisekosten von Shaila und weitere Administrationskosten, wobei die untere Grenze lediglich die Unkosten des Hauses deckt.

Die höhere Zahlung ermöglicht die Unterstützung der Lehrerrin und ihrer Arbeit sowie der Übersetzerinnen und wird unter ihnen aufgeteilt.

Die Großzügigkeit derjenigen, die den mittleren oder hohen Betrag der Preisstaffelung wählen, unterstützt auch diejenigen, die ein geringes Einkommen haben sowie Gast-Ordinierte, die an dem Retreat teilnehmen möchten und hilft, dass das Dharma an viele Menschen verbreitet werden kann.

 

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!