Achtsamkeit - stressfrei und gelassen durch den Tag

 

mit Bhante Dhammananda

 

In der heutigen Zeit sind Stress, innere Unruhe und mangelnde Konzentration allseitsbekannte Symptome, die uns selbst, unser Leben und unsere Beziehungen beeinträchtigen - nicht nur wir alleine, sondern auch unser soziales Umfeld leidet unter diesen Symptomen. Wenn diese Stressfaktoren kontinuierlich auf unsere beruflichen und familiären Lebensbereiche einwirken, kann dies psychosomatische Erkrankungen zur Folge haben.

Wie können wir es schaffen gerade in stressigen Alltagssituationen Ausgeglichenheit, innere Ruhe und geistige Klarheit zu bewahren?
Die Antwort lautet: Indem wir durch Achtsamkeit und Meditation unseren Geist sanft und kontinuierlich in eine positive Richtung lenken.

Achtsamkeit kann festgefahrene Strukturen unseres Gehirns verändern, stärkt innere Bewusstheit und hilft uns dabei, automatisierte, destruktive Gewohnheiten aufzulösen sowie gesündere Beziehungen zu pflegen.

Eine regelmäßige Meditations- und Achtsamkeits-Praxis kann Stress abbauen, sowie seelisches Gleichgewicht und Klarheit fördern.
Die TeilnehmerInnen lernen in diesem Seminar die theoretischen Grundlagen sowie moderne Anwendungsmöglichkeiten der buddhistischen Achtsamkeitsmeditation kennen. Zusätzlich bietet der Kurs ausreichend gemeinsame Übungseinheiten, um das Gelernte praxisorientiert auch in den Alltag umsetzen zu können.

 

 

ZUR PERSON

Bhante Dhammananda ordinierte 1994 als buddhistischer Mönch in seiner Heimat Sri Lanka. Dort studierte er den Buddhismus sowie die Sprachen Pali und Sanskrit. Unter der Anleitung erfahrener Meditationsmeister in Sri Lanka sammelte Bhante reichhaltig Meditationserfahrung. Seit 2006 lebt Bhante in Deutschland - hier leitet er Meditationskurse und hält buddhistische Vorträge in verschiedenen Zentren und Klöstern, um die zeitlose Lehre Buddhas weiter zu geben. Anhand von Beispielen aus den überlieferten Reden des Buddhas verdeutlicht er, wie man den buddhistischen Weg der Befreiung in unseren modernen Alltag umsetzen kann. Als promovierter Religionswissenschaftler bietet Bhante auch Seminare an Universitäten und Hochschulen an. Außerdem gibt er auch Sanskrit- und Pali-Unterricht im privaten Rahmen.

 

Daten

 

Buchungsnummer: 2020 – BW 6.135
Termin: 20.12. - 22.12.2020
Beginn: Fr. 19.30 Uhr | Ende: So. 15.00 Uhr
Leitung: Bhante Dhammananda
Kosten: 195,00 Euro zzgl. Übernachtung und Verpflegung

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!