Buddhas Weg fördern

 

 

Spenden und Unterstützungsmöglichkeiten

 

 

Geldspenden

Wie jedes buddhistische Kloster, können wir unseren Erhalt ohne finanzielle Spenden nicht sichern. Jeder Betrag hilft und ist daher eine notwendige Unterstützung für das Kloster! Spendenboxen sind im Haus gut sichtbar aufgestellt. Man kann eine Spende auch an einen Mönch oder eine Nonne überreichen, welche/r die Spende dann dem Kloster übergibt. Die Rezeption nimmt in gleicher Weise auch Spenden stellvertretend entgegen.

 

Materielle Spenden

Essensvorräte, Reinigungsmittel, Getränke, Werkzeuge uvm. kann das Kloster in seinen Ausgaben entlasten! Die Spenden können einer Nonne oder einem Mönch überreicht werden oder auch an der Anmeldung abgegeben werden. Wir sind für jede kleine und große Spende dankbar!

 

Spenden von Zeit & Arbeit

Im Rahmen eines Helfer-Aufenthaltes können Sie das Kloster und die Mönche und Nonnen durch Ihre Mitarbeit unterstützen und entlasten. Bei Anfragen und Informationen hierzu bitte eine Email an: helfer@buddhasweg.eu

 

Spendenbeleg…

Wenn sie einen Spendenbeleg für ihre Spende wünschen, schreiben sie uns bitte an. Diese werden jeweils am Anfang des Folgejahres versandt. Sollten Sie vorher eine Bestätigung wünschen, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Für Spenden unter 200,00 Euro erkennt das Finanzamt Ihren Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg in Kombination mit Ihrem Kontoauszug an. Wir stellen auch Belege für Sachspenden aus.

 

Spendenkonto…

Deutsch-Vietnam. Buddhistische Gemeinde e.V.

Kreditinstitut: Volksbank Frankfurt
Kontonummer: 6000 463 220                                  
IBAN: DE 85 5019 0000 6000 4632 20    BIC: FFVB DE FF

 

Dauerhaft fördern:  Antrag als PDF

 

 

Mögen die guten Verdienste und Energien eurer Großzügigkeit allen Lebewesen zuteil werden. 

Mit Metta – die Sangha des Klosters Buddhas Weg