Basale Stimulation in der Sterbebegleitung - Teil 2

 

 

mit Dorothea Mihm

 

Aufbaukurs Teil 2


Das eigene Leben, sich mit seinen Möglichkeiten spüren, Orientierung und Beschäftigung erfahren, sind elementare Bedürfnisse des Menschen auch in krisenhaften Lebens- und Sterbesituationen. Wir werden  diese Bedürfnisse aufgreifen und Möglichkeiten der Unterstützung und individuellen Begleitung aufzeigen.
 
Wir werden uns verstärkt mit den verschiedenen Formen der non-verbalen Kommunikationsform beschäftigen, und sie selbst erfahren.
Im Aufbaukurs der basalen Stimulation vertiefen wir das im Basiskurs erlernte.


Weitere Themen:

  • Stimulation der Geschmacksorgane
  • Orale Stimulation
  • taktisch-haptile Stimulation
  • Einüben vom „Lauschen“ auf die eigene Intuition
  • Mögliche Reaktionsformen der Patienten
  • Somatische Stimulation der Beine


Durch bewusst geplante, gezielte und einfühlsame Sinnesanregungen bieten wir dem Menschen die Möglichkeit sich und sein

 

 

Dorothea Mihm

Palliative Care Krankenschwester, Heilpraktikerin www.praxis-adarsha.de, Praxisanleiterin für basale Stimulation www.basale-stimulation-lernen.de, Buchautorin „Die 7 Geheimnisse guten Sterbens“, CD Produzentin „Reise ins klare Licht“, „Wege aus dem Schmerz“ &  „Die drei Herzmantren des tibetischen Buddhismus“

 

Daten

 

Buchungsnummer:   BW 6.2
Datum:  Fr. 14.10.  -  So. 16.10.2016
Beginn:
  Freitag 17:00 Uhr  |  Ende:  Sonntag 15:00 Uhr
Leitung:
  Dorothea Mihm
Kosten:  235,- €, zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Mindestteilnehmerzahl: 8 Teilnehmer

 


Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!