Bewusstseinsschule Gruppe 1 - 3 - Stufe 6

 

mit Thay

 

Im Leben wollen wir alles verstehen, um ein klares Verständnis und Durchblick für unsere Probleme, Konflikte und Auseinandersetzungen zu haben. Wir glauben, mit viel Wissen können wir alle erdenklichen Probleme lösen.

Die Identifikation mit dem, was wir glauben sein zu müssen, schränkt uns in unseren Entfaltungsmöglichkeiten ein, doch gleichzeitig sind wir so sehr nach außen zerstreut, dass wir auf das Wesentliche im Leben gar nicht achten können.

Die Bewusstseinsschule durchleuchtet alle Vorstellungen, Konzepte und Ideen, die zu einer Gefangenschaft und Verstrickung in unseren Rollen führen. Sie bietet eine strukturierte Aufklärung darüber, wie unser Geist arbeitet. Wir sind dadurch in der Lage, eine Landkarte unseres Geistes zu erstellen.

Durch die systematische Ausbildung haben wir die Möglichkeit, unsere Flexibilität im Leben wieder zu gewinnen und uns aus unseren Verstrickungen und Verhaltensmustern zu befreien.

Die Bewusstseinsschule umfasst zwölf Seminare und findet halbjährlich statt. Sie ist eine Weiterführung für Zen-Schüler/innen ab Zen 12 und für Teilnehmer/innen, die regelmäßig meditieren bzw. Reflexions- und / oder Therapie-Erfahrungen haben.

 

 

Daten

 

 

Buchungsnummer:  2016 - KS 1.37
Datum:  Fr 25.11.  -  So 27.11.16
Beginn: Freitag 10:00 Uhr | Ende:  Sonntag 15:00 Uhr
Leitung: Thay
Kosten:  235,- Euro, zzgl. Übernachtung und Verpflegung

 

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!