Weg zu sich mit ZEN - Stufe 13

 

ZEN 13 - Kronenchakra - Klarheit über unsere Gewohnheitsstrukturen und Wahrnehmungsprozesse

 

Die Verbindung von der Menschlichen- zur Spirituellen -, bis zur Kosmischen-Ebene, kann nur gewährleistet werden, wenn wir innerlich zu unserer eigenen Stille kommen.  Die eigene innere Stille können wir aber nur erreichen, wenn wir durch unsere Ängste wirklich durchgegangen sind. Die Ängste, die wir im Leben haben, ist das was uns lieb ist zu verlieren, die innere Stabilität und Wertigkeit im Leben nicht zu finden und die Angst, von der Gesellschaft nicht aufgenommen zu werden. Im Buddhismus sprechen wir von der Gier, dem Hass und der Verblendung.

Aus unserer Unsicherheit heraus greifen wir meist nach allen möglichen Seiten, um uns die ersehnte Sicherheit irgendwie selbst zu geben. Wir verteidigen unsere Position und lehnen andere Menschen ab, um auf unserem Standpunkt zu beharren. Wir gehen dann in die illusorische Vorstellung, wie „gut“ oder wie „schlecht“ wir sind, um so ein passendes Bild für uns selbst zu erzeugen.  
In Zen 13 haben wir die Möglichkeit den Zugang zu uns selbst zu finden, um unsere Kosmische-Ebene zu öffnen. Je mehr wir im Verlauf der Seminare durch die 3 Ängste gegangen sind, desto ergiebiger können wir zu unserer eigenen inneren Ruhe kommen und es öffnet sich unser höchster Kanal, das Kronenchakra. Dann bist du mit allem Verbunden!

 

Daten

 

Buchungsnummer: 31053
Termin:  Fr 15.01. - So 17.01.16
Beginn: 
Fr 10.00 Uhr | Ende: So 15.00 Uhr
Leitung:
Thay
Veranstaltungsort:
Buddhas Weg/ Siedelsbrunn
Kosten:
210,00 € , zzgl. Übernachtung und Verpflegung

 

 

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!