be Simple - Simply be

 

Meditations-Retreat im Edlen Schweigen mit Schwester Kusalanandi für Anfänger und Fortgeschrittene

Gemeinsam praktizieren – jeder für sich.

… Hinter sich lassen – Ruhe finden – Stille erfahren – Ankommen …

Wo?         Bei dir!    
Wann?     Hier & Jetzt!

Gehend, stehend, sitzend, essend, liegend, … mit offener Neugierde –
Körper-, Gefühl- und Geistes-Gegenwärtigkeit entwickeln und vertiefen.

Warum? 

    Um zu erkennen, wie du und die Dinge wirklich sind,
    um dadurch mehr Selbst-Freundlichkeit und Mitgefühl für andere zu erleben,
    um sich immer mehr aus Verstrickungen und Unzufriedenheiten zu lösen,
    um heiterer, gelassener und befreiter durchs Leben zu gehen.

Meditations-Anleitungen zu:

  • Anapanassati     -  die Achtsamkeit auf den Ein- und Ausatem
  • Metta                 -  die Praxis der Liebevollen Güte
  • Vipassana          -  das Erkennen der Daseinsmerkmale, z.B. der Vergänglichkeit


sowie Dharma-Sharings.

Damit du ganz für dich - deinen Geist und Körper - da sein kannst, gibt es auch Zeit für eine dynamische Herz-Chakra-Meditation, Kundalini-Yoga-Unterricht und meditative Spaziergänge im Wald.

Ich freue mich auf dich!
Sayalay Kusalanandi

 

 

Daten

 

 

Buchungsnummer: 2016 - KS 2.35
Termin: Fr. 02. -  So. 04.12.2016
Beginn: Freitag 19.00 Uhr  | Ende: Sonntag  15.00 Uhr
Leitung: Sayalay Kusalanandi
Kosten: 100,- Euro zzgl. ÜN/VP | freiwillige Spende


Kurzbiografie:

Sayalay Kusalanandi hat seit 2007 akkumulierte 6 Jahre in Meditations-Zentren, -Klöstern und Retreats, hauptsächlich unter der Anleitung von Pa-Auk-Lehrern in Myanmar und USA verbracht, davon viele Monate im Edlen Schweigen.

Sie ist seit 8 Jahren buddhistische Nonne der Theravada-Tradition und hat grundlegende Abhidhamma-Kenntnisse (buddhistische Psychologie) durch das Studium mit Dr. Mehm Tin Mon der Internationalen Buddhistischen Universität in Yangon.

Seit 2004 ist sie Zen-Schülerin sowie zertifizierte Kundalini-Yoga-Lehrerin durch 3HO.

Interessiert und offen für verschiedene Traditionen, Methoden und Techniken, die helfen, sich selbst immer besser kennen zu lernen, sich ganzheitlich auf den Weg zu begeben,
um sich letztendlich aus allen Verstrickungen und Verblendungen zu lösen, freut sie sich, persönliche Erfahrungen zu teilen und miteinander praktizieren und sein zu können.

Fragen bitte an sister.kusalanandi@gmail.com

 

Tagesablauf Freitag

19.00 – 21.00 Uhr
Willkommen heißen und Kennenlernen
Einführung ins Retreat
Beginn des Edlen Schweigens
Dynamische Herz-Chakra-Meditation
Stilles Sitzen in Metta

21.00 – offenes Ende
Individuelle Meditations-Zeit


Tagesablauf Samstag

5.30 bis 6.30 Uhr
Morgen-Zeremonie mit Herz-Sutra-Rezitation und stiller Sitz-Meditation

7.00 bis 7.30 Uhr
Wald-Spaziergang in stillem offenen Gewahrsein oder Geh-Meditation im Haus

8.00 bis 8.30 Uhr

Frühstück

8.45 bis 9.15 Uhr
Achtsamkeit im Alltag – kleine Jobs im Haus erledigen

9.45 bis 11.45 Uhr
Gemeinsame Meditation mit Anleitung und Dharma-Sharing

12.00 bis 12.30 Uhr
Mittagessen

12.30 bis 14.30 Uhr
Pause und Individuelle Zeit

14.30 bis 15.30 Uhr
Gemeinsame Meditation

15.30 bis 16.30 Uhr
Individuelle Zeit

16.30 bis 18.00 Uhr
Kundalini-Yoga-Unterricht

18.00 bis 18.30 Uhr
Abendessen

19.00 bis 20.30 Uhr
Gemeinsame Meditation und praxisbezogene Fragen und Antworten

20.30 bis offenes Ende
Individuelle Meditations-Zeit


Tagesablauf Sonntag

5.30 bis 6.30 Uhr
Morgen-Zeremonie mit Herz-Sutra-Rezitation und stiller Sitz-Meditation

7.00 bis 7.30 Uhr
Wald-Spaziergang in stillem offenen Gewahrsein oder Geh-Meditation im Haus

8.00 bis 8.30 Uhr
Frühstück

8.45 bis 9.15 Uhr
Achtsamkeit im Alltag – kleine Jobs im Haus erledigen

9.45 bis 11.45 Uhr
Gemeinsame Meditation mit Anleitung und Dharma-Sharing

12.00 bis 12.30 Uhr
Mittagessen

13.30 bis 14.30 Uhr
Gemeinsame Meditation

14.30 bis 15.00 Uhr

Aufheben des Edlen Schweigens und Abschluss des Retreats

 

 

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!