Being simple – Simply be and see

 

Meditation und Selbst-Erfahrung -
ein Retreat im Edlen Schweigen mit Sayalay Kusalanandi

 

Gemeinsam praktizieren – jeder für sich.

Loslassen - Stille erfahren - Ankommen - Neues entdecken.

Wo?     In dir!    
Wann?     Hier & Jetzt!

Achtsamkeit entwickeln, Sinneswahrnehmungen bewußt machen, Geistes-Gegenwärtigkeit vertiefen – mit Offenheit, sich selbst neu begegnen.

Warum?   

    um zu erkennen, wie du und die Dinge wirklich sind,
    um dadurch mehr Selbst-Freundlichkeit und Mitgefühl für andere zu erleben,
    um sich immer mehr aus Verstrickungen und Unzufriedenheiten zu lösen,
    um heiterer, gelassener und befreiter durchs Leben zu gehen.

Traditionelle Buddhistische Meditations-Anleitungen und Dharma-Sharings zu
Anapanassati     - die Achtsamkeit auf den Ein- und Ausatem
Metta     - die Praxis der Liebevollen Güte
Vipassana    - das Erkennen der Daseinsmerkmale, z.B. der Vergänglichkeit

sowie körperbezogene Selbst-Erfahrung mit Elementen aus anderen Traditionen, u.a. dynamische Herz-Chakra-Meditation und Pranayma/Atem-Übungen aus dem Kundalini Yoga.


weitere Termine:
22.06. - 24.06.2018 | 12.10. - 14.10.2018 | 30.11. - 02.12.2018


Daten



Buchungsnummer: 2018-
Datum: Fr 20.04. - So 22.04.2018
Beginn:  Fr 10.00 Uhr | Ende: So 15.00 Uhr
Retreatleitung: Sayalay Kusalanandi

Retreatgebühr: 120,- Euro zzgl. ÜN/VP | Darin ist kein Lehrer-Honorar enthalten. Traditionell wird hierfür um Dana/Spende gebeten.

Inhaltliche Fragen bitte an sister.kusalanandi@gmail.com

Detaillierter Tages-Ablauf als PDF.

 

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!